Erste Frühlingsboten

Langsam aber sicher zeigt sich bei uns ein Hauch von Frühling: die ersten Krokusse trotzen der Kälte, das Eis schmilzt und die Stürme kommen mittlerweile ohne Schnee daher 🙂 Wir haben für unsere ersten Reittour bereits einige Reitpferde im Stall und freuen uns auf hoffentlich sonnige Ostertage. Auch die Vögel singen morgens bereits und da denken wir natürlich an unsere bevorstehende Wanderreise für Hobbyornithologen und Naturliebhaber: Ende Mai laden wir euch zur „Frühlingsperle“ ein! Eine kleine Gruppe hat sich bereits zusammen gefunden, aber sie freut sich natürlich noch über Verstärkung. Papageitaucher, Odinshühnchen, Schneehuhn, Goldregenpfeifer und viele weitere Zugvögel verbringen den Sommer in Island und bilden zusammen mit Islands erblühender Landschaft traumhafte Motive!
Während der Reise besuchen wir die Halbinseln Reykjanes und Vatnsnes, machen eine Bootsfahrt zu einem unbewohnten Vogelparadies und einen Ausflug ins einsame Hochland. Der Rückweg Richtung Süden führt über die spektakulären Westfjorde zur sagenumwobenen Halbinsel Snæfellsnes mit Fährfahrt über den Breiðafjörður mit seinen unzähligen Inseln. Wasserfälle, Gletscher, Lavaklippen, schwarze Strände – auf dieser Reise lernen wir Island von seiner schönsten Seite kennen!

VogelbeobachtungVogelbeobachter am Werk
DynjandiWasserfall Dynjandi in den Westfjorden
PapageitaucherVorbildliches Model
SnæfellsnesDie Küste von Arnastapi mit Snæfellsjökull im Hintergrund
WestfjordeEntenfamilie unterwegs
EntenfamilieSteile Berge, tiefe Fjorde

Wandertour Natur, Sommer, Abenteuer

In den letzten zwei Wochen hatten wir unsere Nordlichtgruppen zu Besuch, die diesen Islandwinter von allen Seiten kennenlernen durften. Von Schneesturm bis hin zu strahlendem Sonnenschein war alles dabei und die Insel hat wieder ein paar neue Anhänger gewonnen! Jetzt richten wir unseren Blick ein bisschen sehnsüchtig auf den kommenden Sommer – der Himmel ist zwar schon strahlend blau, aber die Temperaturen bewegen sich noch unterhalb des Gefrierpunktes…
Wer den isländischen Sommer hautnah erleben möchte und gerne wandert ist bei uns genau richtig: Auf unserer Wandertour Natur, Sommer, Abenteuer durch Islands einmalig schönen Westen haben wir noch Plätze frei! 13 Tage mit Wanderungen, Fährfahrt, Hochlandüberquerung, Höhlenwanderung, Baden in heissen Quellen und den Sightseeing Highlights – ein Rundum sorglos Paket für Naturliebhaber und Wanderbegeisterte!

Einige Highlights dieser Tour sind:

Europas größte Lavahöhle Surtshellir
Europas ergiebigste Heißwasserquelle Deildartunguhver
Islands höchste Steilküste Látrabjarg
Europas größte Vogelkolonie
Islands sicherste Seehundkolonie auf der Halbinsel Vatnsnes
Islands einzigartige Rhyolithberge im Hochthermalgebiet Kerlingafjöll
Islands bekanntester Wasserfall Gullfoss
Islands berühmteste Springquelle Geysir
Die nördlichste Hauptstadt der Welt Reykjavík

LátrabjargPapageitaucher
PapageitaucherSteilküste Látrabjarg
WestfjordeBaden in heissen Quellen
Baden in heisser Quelle Rauðisandur in den Westfjorden
Ryolithberge und Thermalgebiet Kerlingarfjöll Wandern im Hochthermalgebiet Kerlingarfjöll
Dynjandi Wasserfall Dynjandi

Landsmót 2018

Das Landsmót findet 2018 mitten in Reykjavík, Islands lebendiger Hauptstadt, statt und wir haben noch einige wenige Plätze in Kombination mit einer unserer Reittouren frei – entweder im Anschluss an die Reiten, Land, Erlebnis Tour oder vor dem Eyvindarstaðaheiði-Ritt! Jeweils drei Tage Landsmót mit Zuchtschauen, Passrennen, Speedpass und allen B- und A-Finals: 4-Gang, 5-Gang und Tölt! Unsere Unterkunft befindet sich nur 15 Gehminuten vom Turniergelände entfernt – komfortabler kann man das „Festival der Pferde“ kaum geniessen 😊 Weitere Informationen findet ihr auf unserer Landsmót Seite. Wir freuen uns auf eur Anfragen!

Landsmót


Ostern in Island

Noch hat uns der Winter fest im Griff, aber wir sind zuversichtlich, dass der Frühling nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt 🙂 Unsere erste Reittour des Jahres Frische Pferde – heisse Bäder findet wie jedes Jahr zu Ostern statt und wir haben noch ein paar Plätze frei! Neben schönen Reittouren durch unser Tal hat die Tour auch ein spannendes Sightseeing-Programm zu bieten, so dass sie sich auch gut für Nichtreiter und Familien eignet. Wir fahren natürlich ins Schwimmbad, zum Seehundsbesuch auf die Halbinsel Vatnsnes und zum Abschluss in den malerischen Nationalpark Snæfellsnes. Auch für das leiblich Wohl wird wie immer bestens gesorgt – mit isländischen Spezialitäten, insbesondere bei unserem Osterbrunch.
Wir freuen uns auf euch!

Reittour am FlussReittour am Fluss
Seehunde auf VatnsnesSeehunde auf der Halbinsel Vatnsnes
Snæfellsnes Ausflug auf die Halbinsel Snæfellsnes
Arnarstapi Die Küste von Arnarstapi
BrekkulækurRegenbogen über Brekkulækur
FlussdurchquerungFlussdurchquerung bei Eis und Schnee

Spezial Tour im März für Islandpferdekenner – Zucht und Erfahrungsaustausch

GET-TOGETHER IN NORDWEST Island! Spezial Tour im März für Islandpferdekenner!
Bist Du Islandpferdekenner, interessiert daran erfahrene Pferdezüchter in Island kennen zu lernen? Gute Pferde zu sehen – Erfahrungen auszutauschen – internationale Kontakte zu knüpfen – eine lehrreiche, schöne Zeit in Island zu verbringen? Dann herzlich willkommen zu unserer get-together Spezial Tour vom: 22.03. – 26.03.18. Hier in Nordwest-Island sind einige bekannte Züchter zu Hause, die wir besuchen werden, aber nicht immer bringen die bekanntesten Züchter die besten Pferde ☺. Zum Beispiel hat Lothar Schenzel in den 90igern hier, mit Unterstützung von Arinbjörn bei unserem Nachbarn Hrafnkatla frá Búrfelli gekauft, Mutter von Næpa vom Kronshof und die kennt jeder… Alle Transfers, leckeres isl. Essen, komfortable Übernachtung und viele schöne Pferde in allen Alterstufen! Der Guide spricht isländisch, deutsch, englisch und das alles zu einem wirklich fairen Preis. Wir freuen uns auf eine schöne, erfahrungsreiche Zeit mit euch. Alle Anfragen und mehr Info zur Tour bitte per email an info@abbi-island.is/ oder über unseren Kontaktknopf auf der Homepage!


Festtage unter Nordlichtern

Mit ein bisschen Verspätung wünschen wir euch auch an dieser Stelle ein frohes neues Jahr und nur das beste für 2018! Wir hoffen, dass ihr gut rübergerutscht seid und schöne Feiertage hattet! Wir hatten zu unserem Jahreswechsel unter Nordlichtern eine sehr nette Gruppe zu Besuch, die – passend zum Rundum-Wohlfühl-Programm – püntklich zu Silvester tatsächlich Nordlichter bestaunen durfte! Unseren Gästen zufolge trotz klirrender Kälte ein Urlaub mit Wiederholungsbedarf 🙂 Falls ihr auch noch gerne Nordlichter sehen möchtet, hätten wir noch Plätze auf unseren Nordlichtreisen im Februar und März frei!

Die Küste von Vatsnes
Am Strand von Vatsnes
Seehunde bei Hvítserkur
Unterwegs auf eisiger Strasse
Zu Besuch bei den Pferden
Auf dem Weg zum Stall
Feuerwerk in Hvammstangi
Neujahrfeuer in Hvammstangi

Neues zum Stöbern: Feedback und Berichte!

Über die Jahre haben uns viele Rückmeldungen zu unseren Reisen erreicht und wir freuen uns immer, unser Programm durch andere Augen zu sehen! Da Erfahrungsberichte anderer Gäste ja auch für euch interessant sein können, haben wir einige davon nun online gestellt. Wer neugierig ist oder noch eine Entscheidungshilfe braucht, kann diese unter dem Link Feedback und Reiseberichte auf der Startseite finden!

Wenn ihr euch gerne daran beteiligen möchtet, könnt uns natürlich auch gerne ein paar Zeilen schreiben – wir freuen uns immer von euch zu hören!

Sonenaufgang heute Morgen um 9


Nordlicht, Eis und Winterstille

Seid ihr noch auf der Suche nach einem ganz besonderen Weihnachtsgeschenk? Wir haben noch ein paar Plätze auf dem ersten Termin unserer „Nordlicht, Eis und Winterstille“ Tour vom 22.02. – 27.02.2018 zu vergeben! Winterstimmung, Nordlichter, Naturschönheiten, Leckerbissen aus der isländischen Küche, Entspannung im heissen Bad, Einblicke in Land und Leute – eine Reise mit ganz eigenem Charakter. Schöner kann ein Urlaub kaum sein!

Nordlicht über Brekkulækur
Hvítserkur
Jungpferde
Unterwegs auf Vatsnes
Nachmittagssonne
Atelier von Jón
Küste von Vatsnes
Schneehuhn
Sonnenuntergang im Flusstal
Nordlicht über Brekkulækur
Seehunde bei Illugastaðir
Hraunfossar

Jahreswechsel unter Nordlichtern

Wer möchte nicht Island im Winter erleben? Nordlichter, vielleicht auch Schneestürme, kurze Tage und lange Dämmerungen… für Kurzentschlossene haben wir auf unserer beliebten Silvester Reise wegen einer Stornierung wieder 2 Plätze frei! Meldet euch – es ist jedes Jahr wieder ein unvergessliches Erlebnis!


Nordlichter, Homepage aktualisiert, Prospekt 2018 fertig

Hallo,
fleissig waren wir und haben unsere Homepage aktualisiert, auch den Prospekt 2018 findet ihr darauf zum anschauen und ansonsten ist er im Druck und hoffentlich bald in euren Briefkästen, wir schicken ihn auch gerne zu, Anfragen an info@abbi-island.is.
Unsere nächste Tour ist zu Silvester und schon fast ausgebucht, aber wir haben noch Plätze frei auf unserer Nordlichtertour im Februar und März!
Und wir sind wieder mit einem Stand auf der Messe Pferd&Jagd in Hannover 7.12.-10.12. und freuen uns auf euren Besuch am Stand.


1 2 3 4 5 6 7 8   Next »