Sylvester unter Nordlichtern!

Was machst du eigentlich an Sylvester? Wir haben noch 2 Plätze inkl. Direktflug ab Frankfurt frei zu unserem Sylvesterprogramm, die Flüge sind reserviert bis Anf. November ,ansonsten sind die Direkt-Frankfurtflüge ausgebucht-Herzlich willkommen!


Touren 2015

Liebe Islandfreunde, wir haben die Termine 2015 bereits bei den Touren erneuert, arbeiten aber noch an den genauen Tourbeschreibungen und Details für die Touren , das wird ca. Ende Oktober fertig sein und die homepage wird dann erneuert. Bei Anfragen für 2015 stehen wir zur Verfügung. Dann bleibt uns nur noch zu sagen  wie es hier so schön Tradition ist in Island: „Danke für den Sommer“! Das Brekkulæk-Team


Pferde und Schafabtrieb in Island

Jedes Jahr aufs Neue stellen die Pferde ihre Trittsicherheit, Ausdauer und Leistungsfähigkeit unter Beweis und helfen den Bauern auf Island Jungpferde,Mutterstuten, Fohlen

und Schafe vom Hochland in die Täler zu treiben. Wild kann das sein und rauh kann es zugehen aber auf alle Fälle ist es ganz bestimmt ein unvergessliches Erlebnis und so schön dass viele immer wieder kommen…


Reittour des Monats Reiten, Land, Erlebnis

Freilaufende Pferdeherde, schöne Reitwege zwischen Hochland und Meer, komfortabel untergebracht auf unserem Hof, leckere isländische Spezialitäten und eine tolle Entdeckungsfahrt in das Tal Húsafell indem es viele schöne Dinge zu sehen gibt zum Beispiel Islands grösste Lavahöhle die wir durchwandern/klettern-ein tolles Erlebnis . Die Einsteigertour wenn man das erste Mal nach Island kommt um eine „richtige“ Reittour zu erleben oder aber wenn man es ganz gern ein bischen komfortabler hat auf der Tour. Begleitet von Arinbjörn Jóhannsson selbst der 36 Jahre Erfahrung mitbringt und seinen tüchtigen, langjährigen, vierbeinigen Mitarbeitern.


Wander und Bustour Rund um Island

Unsere schöne umweltfreundliche Tour Rund um Island hat noch Plätze frei auf dem Termin 24.6.-6.7.14. Island vom feinsten die Klassiker wie Plätze die nicht jeder kennt, Einblicke in die Kultur, Lebensart , Natur und nicht zu vergessen isländsiche Gaumenfreuden  gibt es auf dieser schönen Tour, wir erfahren und erlaufen uns dieses schöne Insel in einer kleinen Gruppe- und bei uns kommt man als Fremder und geht als Freund herzlich willkommen!


Landsmót Island

Wer kommt mit zum Landsmót?Last minute Angebote auf Anfrage- 8 Tage Tour Landsmótbesuch und Reittour mit freilaufender Pferdeherde! Schaut mal hier   Landsmót  wer will denn dann noch daheim bleiben?

 


Ostern/ Páska/ Easter

Gleðilega páska!Frohe Ostern!


Landsmót – das Pferde und Reitertreffen auf Island

Pferde, Pferde, Pferde wird es zu sehen geben auf dem Landsmót und immer wieder wird einem ein „wowwww“ oder “ ohhhh“ dabei über die Lippen kommen, unbeschreiblich schöne Stimmungen enstehen wenn isländische Männerstimmen Reiterlieder anstimmmen oder abends bekannte isländische Bands spielen und alle tanzen und feiern , als Islandpferdefreund sollte man das mal erlebt haben wie die isländer stolz ihre Pferde feiern! Unsere KombiTouren mit Landsmót ,Reiten und sightseeing findet ihr unter der Rubrik Reiten.


Natur, Sommer, Abenteuer – Wandertour des Monats!

Begeistere Gäste und das seit vielen Jahren! Wir erkunden den Westen und das Hochland von Island, per pedes , mit dem Kleinbus und mit dem Schiff. Eine sehr abwechslungsreiche Reise voller Erlebnisse (Höhlenbesichtigung, Klettereinlagen usw.) und

vor allem die Junitermine sind  schön da alle Zugvögle angekommen sind und Island erfüllt ist mit Vogelgesang darunter auch die Papageitaucher!


Wandertour des Monats-Frühling auf Island

Unser Tour Frühlingsperle ist die Lieblingstour vom Chef das ist die beste Reisezeit  sagt er denn es sind sooo schöne Stimmungen zu erleben: Alle Zugvögel  kommen an und ihr aufgeregtes Singern und Balzen  ist nirgendwo zu überhören, es taut und überall plätschern Bächlein und die grad geborenen Lämmer blöcken auf den Wiesen und zupfen das erste grüne Gras. Die Nächte sind bereits hell und man hat das Gefühl das ganze Land erwacht….. deswegen ist das auch die Wandertour die er selbst begleitet, denn nichts davon möcht er sich entgehen lassen.