• Die Herde auf dem Weg zum Pferch
Die Herde sammelt sich
Auf dem Weg ins Hochland
Die Herde im Pferch

Buchung und Beratung

Arinbjörn Jóhannsson
Brekkulækur
IS – 531 Hvammstangi
ISLAND
Tel. +354-451 2938
Fax +354-451 2998
e-mail: info@abbi-island.is
  • Pferde- und Schafabtrieb im Miðfjörður

    7 TAGE – ZU PFERDE TRADITIONEN ERLEBEN

    Einmal im Jahr werden die freilaufenden Schafe und Pferde im landschaftlich sehr schön gelegenen Flusstal Miðfjörður, in dem auch der Reiterhof Brekkulækur liegt, von der Sommerweide im Hochland herunter ins Tal getrieben und nach Besitzern aussortiert – ein Ereignis mit volksfestähnlichem Charakter. Wir bieten einer kleinen Anzahl von Reitern an, diese jahrhundertealte Arbeitsweise mit zu erleben – ein unvergessliches Erlebnis, bei dem es ganz sicher urig zugehen wird! Begleiten Sie uns auf schönen Wegen das Flusstal entlang bis ins Hochland, die Arnarvatnsheiði. Erleben Sie isländische Tradition hautnah auf dem Rücken der Pferde, die hier ihre Trittsicherheit und Leistungsbereitschaft jeden Herbst wieder unter Beweis stellen.

    Bildergalerie zur Reise

    Fröhliches Schafe Sortieren
  • Ablauf „Pferde- und Schafabtrieb“

    1. Tag2. Tag3. Tag4. Tag5. Tag6. Tag7. Tag
    1.Tag, Di. Ankunft – Transfer nach Brekkulækur
    Flug ab gebuchtem Flughafen, Empfang am Flughafen Keflavík zwischen 15:00 und 16:30 Uhr oder um 17:30 in Reykjavík. Transfer nach Brekkulækur (ca. 3,5 Std.). Abendessen und Übernachtung in Brekkulækur (5x).
    2. Tag, Mi. Brekkulækur
    Vormittag zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen lernen wir die Pferde und Reitweise bei einem schönen Ausritt durch das Flusstal kennen.
    3. Tag, Do. Brekkulækur – Aðalból
    Heute Vormittag reiten wir mit freilaufender Herde in Richtung Hochland. Die Pferde bleiben über Nacht auf einer Weide, danach entspannen wir uns im naturheißen Schwimmbad von Hvammstangi.
    4. Tag, Fr. Aðalból – Arnarvatnsheiði – Brekkulækur
    Einer langer ereignisreicher Tag liegt heute vor uns! Wir verfolgen mit, wie die Pferde und auch Schafe zusammengetrieben werden und sich am Sammelplatz einfinden. Nach einem isländischen Picknick beobachten wir wie die große Herde talwärts getrieben wird, bevor wir selber unsere Pferde satteln und mit unserer Herde zurück nach Brekkulækur reiten.
    5. Tag, Sa. Brekkulækur
    Am frühen Morgen begeben wir uns zum Pferch und beobachten, wie die gesamte große Herde Stuten, Fohlen und Jungpferde nach ihren Besitzern sortiert wird. Das wird spannend, denn auch unsere Jungpferde sind mitdabei. Danach bringen wir unsere Jungpferde auf ihre Hausweide. Um die Mittagszeit erreichen die Schafherden den Pferch und es geht mit dem Aussortieren der Schafe weiter. Am späten Nachmittag wird alles beendet sein und abends, wenn alle Pferde und Schafe wieder auf ihren Heimathöfen sind, gibt es im Versammlungshaus ein Fest mit Live-Musik, das wir besuchen werden.
    6. Tag, So. Reykjavík
    Am späten Vormittag verlassen wir Brekkulækur, fahren nach Reykjavík und übernachten dort in einem einfachem Gästehaus.
    7. Tag, Mo. Abreise
    Transfer zum Flughafen, Abschied von Island und Heimflug.
  • Anfrage

    Bitte unbedingt gewünschte Tour und Termin bei der Anfrage angeben!

Schwierigkeitsgrad

Termine

03.09. – 09.09.2019

Preise

Pferde- und Schafabtrieb:
1.750,- EUR pro Person nur Tour ohne Flug
2.290,- EUR inkl. Flug mit Icelandair ab Frankfurt, Hamburg, Berlin, Zürich

Leistungen

Pferde- und Schafabtrieb:

  • Tour wie beschrieben
  • Eintritte lt. Programm
  • 7 Tage
  • 6 Übernachtungen in Doppel-/Dreibettzimmer
  • Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen oder Picknick, Abendessen) ab Abendessen am 1. Tag bis Frühstück am 6. Tag, 7.Tag nur Frühstück (entfällt bei Frühflug).
  • 2-3 Reitpferde pro Teilnehmer
  • 3 Reittage
  • Deutsch, englisch und isländisch sprechender Guide

Nicht inbegriffen: Reiserversicherung, ggf. Kurztransfers in Reykjavík

Teilnehmerzahl

min. 6 Personen
max. 14 Personen