• Lava, Höhlen, Heide
Vogelbeobachter auf der Frühlingsperle
Flussdurchquerung bei der Lava, Höhle, Heide
Auf dem Weg nach Vesturhóp
Unterwegs mit Pálina und Leo
  • Feedback und Reiseberichte

    Über die Jahre haben uns viele Rückmeldungen zu unseren Reisen erreicht und wir freuen uns immer, unser Programm durch andere Augen zu sehen! Einige Eindrücke möchten wir hier mit euch teilen, da es ja auch immer interessant ist, die Erfahrungsberichte von anderen Gästen zu lesen.

  • Silvester

    Hallo Claudia und Abbi!
    Wir möchten uns noch einmal recht herzlich für die schönen Tage zum Jahreswechsel bei Euch bedanken! Wir haben diesen Wechsel aus kleineren Unternehmungen und Zeiten des Ausruhens und Entspannens bei euch sehr genossen. Behaltet eure natürliche Freundlichkeit und Gastfreundschaft und lasst Euch nicht durch andere „moderne“ Tendenzen irre machen. Wir freuen uns schon auf den neuen Prospekt!
    Ein gute Zeit wünschen wir euch!
    (Ute und Rudolf)

    Liebe Claudia, lieber Abbi,
    jetzt nehme ich mir die Zeit Euch mein Feedback für meinen Besuch über Silvester bei euch zu schreiben. Ich habe seitdem oft an die tolle Zeit bei euch und mit euch gedacht. Selten fühlte ich mich so schnell „zu Hause“. Wie ich Dir, Claudia, schon sagte, waren es u.a. die Feinheiten, die dies möglich gemacht haben. Das Gesamt-Ambiente, mein Zimmer, in dem ich mich sofort wohl gefühlt habe, einfach alles!!! Das super Essen und die liebevolle Präsentation, die Menge und die Vielfalt der Speisen – es war sooo lecker 😊 Es ist von Euch so viel Herzblut darin in allem was ihr macht. Verbunden mit vielen Gesten, die dazu beitragen, dass man sich so richtig wohl, willkommen und angenommen fühlen kann.
    Danke auch vielmals für die wunderschönen, super organisierten Ausflüge und den sicheren Transport auch bei Schnee und Eis! Die Momente, die ich in der Natur geniessen durfte, waren für mich Momente des Durchatmens und Innehaltens. Auch wenn dies nicht mein erster Islandurlaub war, so habt mir das Leben in Island doch ein grosses Stück näher gebracht.
    Nochmals Danke für alles!
    (Pauline)

    Hallo Claudia, hallo Abbi,
    obwohl jetzt schon wieder über einen Monat vergangen ist, seit wir bei euch den Jahreswechsel unter Nordlichtern erlebt haben, denken wir noch immer viel an diese tolle Woche zurück. Die tage in Island sind für uns ein sehr, sehr schönes und unvergessliches Ereignis gewesen. Und dies liegt ganz viel daran, dass ihr für uns diese Reise zu einem absoluten Erlebnis habt werden lassen.
    Danke für: Erzählungen und Einblicke in einen Teil Islands, für das tolle und reichhaltige Essen, die Organisation, und dafür, dass ihr noch immer so viel Spass daran habt für Eure Gäste diese Dinge zu organisieren und zu realisieren!
    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
    (Brigitte und Axel)

  • Frühlingsperle

    Liebe Claudia,
    ich bin noch sehr beglückt von der wunderbaren Frühlingsperletour! Immer noch freue ich mich über den geschnitzten Papageitaucher von Helgi und die gesammelten roten Vulkansteine. Bleibt gesund und munter miteinander!
    (Gisela)

    TAKK!
    Danke an Abbi, Claudia& Paulina und euer Team, dass ihr uns in den vergangenen zwei Wochen in Brekkulækur und während der Frühlingsperlen-Reise durch den Nordwesten ein so intensives Kennenlernen von Island ermöglicht habt!
    Danke für die Ausritte am Flusstal entlang, die eindrucksvollen Ausflüge an die Steilküste Látrabjarg mit den unzähligen Eissturmvögeln, Trottellummeln, Tordalks und Papageitauchern, das Baden in der Naturquelle in den Westfjorden, der wunderschöne Dynjandi Wasserfall, um nur einige unserer Lieblingsmomente zu nennen! Und nicht zu vergessen die vielen leckeren Köstlichkeiten!
    Wir hoffen euch bald wieder auf Brekkulækur besuchen zu können!
    (Karin, Ursula, Johanna)

  • Rund um Island

    Liebe Claudia, lieber Abbi,
    Wir waren im Juni 2017 mit eurer Rundreise Rund um Island unterwegs und waren total begeistert! Sigrún war eine tolle Reiseleiterin, die in allen Bereichen dahei ist, egal ob Fauna, Flora, Geologie,… Die Route, die ihr ausgewählt habt, hat uns sehr gefallen, war sehr abwechslungsreich und bot von allem etwas. Auch das man nicht jeden tag die Unterkunft wechseln musste fanden wir angenehm. Bei euch im Gästehauswar es sehr gemütlich, sehr persönlich und nett nett zum Beisammensitzen am Abend. Die Gruppengrösse war ideal.
    Auch wenn anfangs das Wetter etwas frisch war, hat das dem Gesamterlebnis keinen Abruch getan. Es war ein sehr interessanter, imposanter und erlebnisreicher Urlaub für uns und wir danken Euch herzlich dafür!
    (Brigitte und Herbert)

    Liebe Claudia, lieber Abbi,
    Nun sind wir schon zwei Wochen wieder in Deutschland, aber es vergeht kein Tag, an dem wir uns nicht an die schöne Zeit auf Island erinnern. Wir hatten einen unvergleichlich schönen Urlaub und einenganz grossen Beitrag dazu haben, abgesehen von Euch und eurem Team auf Brekkulækur, Sigrun und Dori geleistet. Wir würden jederzeit wieder mit den beiden auf Tour gehen und hoffen, dass auch tun zu können! Für uns war es natürlich eine ganz grosse Freude, dass wir Gelegenheit hatten, ausser der Reihe ausreiten zu können. Dafür möchte ich mich auch noch einmal sehr herzlich bedanken, dass Abbi dies möglich gemacht hat. Es war eines der Highlights unseres Islandurlaubs!
    Wir wünschen Euch alles erdenklich Gute und freuen uns schon auf einen weiteren Urlaub bei euch!
    (Margit und Hanjo)

    Hallo Claudia, hallo Abbi,
    Ich möchte euch gratulieren für die grossartige Zusammenstellung der Tour! Mit der Reiseleiterin Sigrun haben wir offensichtlich die Expertise von Island beigestellt bekommen, die Unterkünfte sind sehr schön ausgewählt und die Verpflegung war hervorragend (die Reise könnte auch den Namen haben „Rund um Island wandern und schlemmen“). Da das Wetter bestens mitgemacht hat wurden meine Erwartungen weit übertroffen!
    (Hubertus)

    Liebe Claudia, lieber Arinbjörn, liebe Pálina,
    Ich möchte mich herzlich bedanken für die Tage bei Euch. Besonders schön war für mich, wie ihr mich fast wie in die Familie mit aufgenommen habt! Island hat mir sehr gut gefallen, die Weite und Ruhe des Landes, die Kraft der Wasserfälle, die Gletscher, Pferde und Vögel und nicht zuletzt die Freundlichkeit seiner Einwohner. Wenn auch das Wetter hätte besser sein können (wie man an den Fotos sieht), beeindruckte die Natur dennoch. Unsere Reiseleiterin Rannveig versuchte stets die Gruppe bei guter Laune zu halten und organisierte alles bestens! Unsere Fahrerin Katherina war ebenso kompetent und charmant! Das ganze Reiseprogramm war von Abbi bestens Zusammengestellt und auch an die schöne nautkundliche Wanderung mit Claudia erinnere ich mich sehr gern.
    Nochmals vielen Dank an euer ganzes Team!
    (Lutz)

  • Natur, Sommer, Abenteuer

    Hallo,
    Wir haben im Juni 2017 an der Tour „Natur, Sommer, Abenteuer“ teilgenommen und möchten dazu eine Rückmeldung geben. Die Tour wurde durch das Team von Abbi sehr gut geplant, organisiert und betreut. Unsere Reiseleiterin Brigitte hat uns zu jeder unserer einzelnen Station viele Informationen, Geschichten, Sagen erzählt und uns somit „Land und Leute – gestern und heute“ von Island näher gebracht. Besonders hervorheben möchten wir, dass Brigitte immer wieder auf spezielle Fragen und auch Probleme der einzelnen Teilnehmer eingegangen ist. Jakob, unser Fahrer, ist auch bei schwierigen Strassenverhältnissen immer sehr sicher und umsichtig gefahren.
    Sehr viele Highlights und Abenteuer hätten wir bei einer Standard Busreise oder auch alleine nicht erlebt – z. B. Schmugglerhöhle, Klettern in den Lavafelsen, Lange Wanderung an der Steilküste, und vieles mehr.
    (Emilie, Karl und Sophie)

    Zeitungsartikel über die NSA im DAVON

  • Lava, Höhlen, Heide

    Lieber Abbi,
    wir möchten uns herzlich für die Organisation und Durchführung der „Lava, Höhlen, Heide“ Tour bedanken! Wir hatten schöne Reisetage, die insbesondere durch die professionelle Reiseleitung von Sigrun zu einem unvergesslichen Erlebnis wurden. Die Reise entsprach voll der Produktbeschreibung, wich in einigen Punkten sogar positiv davon ab! Insbesondere Ausstattung und Verpflegung auf den Hütten übertrafen unsere Erwartungen, genauso Engagement und Enthusiasmus unserer Reiseleiterin Sigrun.
    Wir können diese Tour uneingeschränkt weiterempfehlen!
    (Ute, Dieter und Lutz)

    Hallo,
    ich möchte mich auf diesem Wege bei allen Beteiligten für die Organisation der „Lava, Höhlen, Heide“ Tour bedanken! Die Reise enstprach vollkommen ihrerBeschreibung – die Konzeption und Organisation, besonders die Auswahl und Länge der Wanderrouten, hat mir sehr gefallen. Die Strecken ermöglichten abwechslungsreiche und wunderschöne Natureindrücke. Ein besonderer Dank gilt den direkten Beteiligten auf isländischer Seite. Unser Tourguide Árni war stets ansprechbar, umsichtig, souverän, kompetent und sympathisch und auch das Team auf Brekkulækur war aussergewöhnlich freundlich und stehts bemüht, selbst individuellen Sonderwünschen umgehend und gastfreundluich-unbürokratisch entgegenzukommen.
    Ich werde diese Reise wärmstens weiterempfehlen!
    (Helga)

    Bericht über die Lava, Höhlen, Heide vom Trier Alpenverein


  • Reiten, Land, Erlebnis

    Liebe Claudia, lieber Abbi,
    nun sind wir schon fast 2 Wochen wieder in Deutschland und haben natürlich viel über unsere Reise erzählt… Wir möchten uns nochmal für die tolle Reisebegleitung mit den vielen Eindrücken von dem Land und seinen Pferde, sowie die freundliche Aufnahme in Eurem Haus bedanken.
    Es war einfach spektakulär!
    (Bernd und Jeanette)

    Lieber Abbi, liebe Claudia,
    einen herzlichen Dank für die wunderschöne Zeit in Island. Sowohl das Reiten als auch die Rückfahrt über Húsafell waren tolle Erfahrungen. Es wird mir immer als ein besonderes Erlebnis in Erinnerung bleiben!
    (Birgit)

    Hallo Claudia,
    wir wollten uns bei Dir dafür bedanken, dass du uns so eine grossartige Gastgeberin warst und uns einen Einblick in eure aussergewöhnliches Leben gegeben hast! Wir behalten den Urlaub als wunderschöne Erinnerung zurück – das schöne Haus, euer nettes Team, das leckere Essen, das so gemütliche Zimmer und Islands karge Schönheit! Aber am meisten natürlich die Pferde – Flosi hat mein Herz gestohlen!
    Bitte sag Abbi ein grosses Danke von uns für seine Geduld und seine Kompetenz – sein Wissen um seine Pferde und die Fähigkeit, Reiter und Pferd aufeinander abzustimmen haben es uns ermöglicht, jeden Tag für uns vorher unvorstellbare Erfahrungen auf dem Pferderücken zu erleben!
    Vielen, vielen Dank – und grüsst die Pferde von uns!
    (Sue und Adrienne)

    Liebe Claudia, lieber Abbi,
    auf diesem Wege möchte ich mich für die erlebnisreichen Tage bedanken, die ich bei Euch verleben durfte. Durch Eure nette Rundum-Betreuung, das nette Personal und das gute Essen habe ich mich als Einzelreisende nie verloren gefühlt. Die tollen und zuverlässigen! Pferde komplettieren natürlich meine Urlaubserinnerungen!
    Vielen Dank für Alles!!!
    (Barbara)


  • Pferdeabtrieb Vesturhóp

    Liebe Claudia, lieber Abbi,
    nachdem ich schon (fast) wieder im Alltag angekommen bin, möchte ich mich doch nochmal herzlich bedanken für den supertollen Aufenthalt bei euch. Angefangen beim Essen, gemütlichen Zimmern, deutsch-isländischer Gastfreundschaft und ganz besonders die wunderbaren Pferde (Kvistur, Hvönn und Rektor) – das war alles einfach grossartig! Und besonders, dass ihr die Nordlichter am ersten Abend für uns bestellt habt… 😉
    (Ulrike)


  • Rückmeldungen von Übernachtungsgästen

    Ingrid (US):
    We had a very special experience at this property, one I will treasure. The location is set in the countryside, very in the middle-of nowhere feeling and the views around are beautiful. The ambience is one of a sort of „dude-Ranch,“ or rustic lodge/cabin feel- nothing frilly, very well appointed but not a fussy element in sight. The property is the owner’s original family home/ranch which really lends to the homey feel and history of the area. We were even greeted by Leo, their Border Collie. The owners are fantastic, went over and above to make sure we had everything we needed, and interacting with the horses was truly unforgettable. If you are an experienced horseman you will appreciate this ranch. The Common space: We enjoyed cute home baked Halloween cookies and hot tea in the sitting area while playing cards and enjoying the view of the valley and river. A wonderful well appointed breakfast in the dining area to send us off was also really lovely. The area has no light pollution, so an evening walk outside to enjoy the stars or hunt the Aurora will not disappoint. Private room: Our room was warm and cozy, again rustic in appearance, sort of like camp, but we loved it. The floors were heated so that was a very welcome surprise, and we had a beautiful view of the back garden and countryside to enjoy as well. The bed was comfortable and we had plenty of space for our things. If you like a down to earth, authentic, camp-type of experience this place is for you. I would gladly return.

    Ulli (DE):
    Das Personal und auch die Besitzer (Abbi u Claudia) sind super nett u wirklich sehr hilfsbereit. Obwohl ich ein Zimmer mit Gemeinschaftsbad gebucht hatte, bekam ich ein tolles Zimmer mit schönem Ausblick, Bad u Fußbodenheizung. Das Frühstück war mehr als ausreichend. Nachmittags bekam ich sogar ein von Claudia selbstgebackenes Stück Kuchen. Die etwas längere Anfahrt (teilweise Schotterpiste) hat mich nicht gestört. Ich habe mich dort mehr als wohl gefühlt u würde jederzeit wiederkommen.

    Rick (NL):
    Upon arrival we got coffee and tea with cake. The owner is a very friendly lady and she takes great care of her guests! The guesthouse is rather big with a nice sitting area. The room was clean and enough comfort for a night. We were lucky to spot the northern lights and you can make amazing pictures with the guesthouse surrounded by aurora!

    Sabine (DE):
    Kleinod mitten im „Nichts“ mit einem Top Preis-/Leistungsverhältnis!
    Superfreundliche Inhaber (Deutsch sprechender Isländer mit deutscher Frau) führen hier einen charmanten Reiterhof, der mit viel Liebe und Engagement eingerichtet wurde. Sehr gemütlich und familiär. Die Inhaber bieten auch eigene Touren (Wandern, Reiten…) an.